Juli 20, 2012

ReCotton Reblogged... oder die tollste Erfindung seit es Wolle gibt!!!




Frauchen hat letzte Woche ein bißchen nach abgefahrenen Materialien für meine Klamotten gesucht, weil sie als alter Material-Freak unbedingt auch ein Produkt in der Kollektion haben will, was ausschließlich aus einem recycleten Material besteht, um daraus ein *Popeye Upsyceled* zu machen und ist dabei über ein ziemlich aufregendes Garn gestolpert...



Darf ich vorstellen:



© ReCotton

RE COTTON.... oder die tollste Erfindung seit es Wolle gibt!
ein recyceltes, extra dickes hand art Baumwollgarn aus den Resten der Textilproduktion.

Bekommt ihr da nicht auch Lust sofort loszulegen?

© ReCotton


Und kuckt euch mal diese gigantische 12 mm Häkelnadel an!
Die ist so groß wie Frauchen`z Zahnbürste...

Da musste sie doch gleich mal ne kleine Maschenprobe für euch machen!

geht ja auch ratzifatzi mit soner fetten Häkelnadel


© ReCotton


Also wie ich Frauchen kenne wird sie sich die nächsten Tage dann mal mit diesem tollen superspannenden Material einschließen und rumexperimentieren, um rauszufinden was man daraus alles machen kann und was dann mit in die Kollektion darf....

vor 2 Jahren hatte sie schon mal so nen Anfall, als bei ihr das sogenannte niederländische Zpaghetti-Fieber ausgebrochen war.... leider hatte sie da noch keinen Blog und nix zum Fotografieren...
und außerdem war ich ja da noch garnicht auf der Welt um das im wöald weit wepp überall rumzuposaunen... *höhö*

aber wie heisst es so schön: "Man sieht sich immer 2x im Leben!"
Und offensichtlich hat dieses Garn egal von welcher Firma auf jeden Fall genug Potenzial um sich 2 Jahre später von Frauchen nochmal wiederfinden zu lassen!

Kaufen kann man dieses ReCotton-Super-Garn übrigens bei WollFactoryDort gibt es so ein rießiges Farbsortiment, dass Frauchen ganz schön froh war, dass meine Klamotten ja nur aus 3 Farben bestehen.... sonst hätte sie sich wahrscheinlich tot gekauft ;o))

Was würdet ihr denn aus diesem aufregenden Garn so machen?


***


Kommentare:

  1. Also ich finde diese großen Sitzkissen aus dem gehäkelten Megagarn super, habe ich neulich irgendwo gesehen. Aber ich hätte dazu glaube ich keine Geduld...bin gespannt, was du daraus zauberst, also unbedingt zeigen!
    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. genau wegen der Geduld ist dieses Garn ja gerade der Knaller... du bist so schnell mit nem Teil fertig dass du fast schon gefrustet bist dass schon wieder alles vorbei ist.... hahhahaaa.... das wär sicher auch was für dich.... vorrausgesetzt du magst HÄKELN.... ;o)... wie sich das Gern in Sachen STRICKEN verhält weiss ich noch nicht... muss ich erst ausprobieren... Bericht folgt! :o))

      Löschen
  2. Kleiner Nachtrag zu deiner Frage, die Bürste hBe ich bei dm gekauft. Na, dann schaue ich doch auch mal, ob ich nicht mit Häkeln anfange...

    AntwortenLöschen
  3. Ein Supergarn! bin schon so gespannt was du alles daraus machst! Wie weit bist du denn? mir gehen hier langsam die Ideen aus und ich brauch neue inspirationen... hihi
    Lieben Gruß aus dem Elsaß von Sabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ein bissl Geduld noch.... aber schon mal soviel vorweg.... ich hab bis jetzt 6 tolle Ideen samt Häkelschrift umgesetzt die ich demnächst pö à pö bloggen werde... lass dich überraschen! :o))

      Löschen

Hi Fans!
Aufgrund eines massiven Spamangriffes auf unseren Blog hat Frauchen die Sicherheitsabfrage wieder eingeschaltet! Sorry für die Umstände und jetzt freuen wir uns doppelt wenn du uns trotzdem kommentieren magst! Love & Hug from Popeye

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...