April 21, 2014

Wigglegram`s und wie man animierte GIFs macht macht!


HaPpY Easter, ihr Lieben!!!

Frauchen hatte die letzten Tage vor Ostern einige Basteldisaster und irgendwie haben alle Projekte die sie für den Osterpost geplant hatte nicht so richtig geklappt. Also hat sie´s aufgegeben und sich stattdessen einfach mal wieder darauf besonnen dass ja bloggen irgendwo auch Spaß machen soll anstatt jedesmal in mördermässige Arbeit für Creativ-Tutorials auszuarten... und deshalb hat sie einfach ein paar "Wigglegrams" und ein kleines "Osterfilmchen" für euch gemacht. Denn dazu hatte sie gerade Lust...

"Wigglegrams" die man auch "stereoscopic images" oder "wigglegifs" nennt sind lustige kleine animierte GIFs.

Habt ihr euch auch schon immer mal gefragt wie man sie macht?

Frauchen hat sich diese Frage vor exakt einem Jahr an Ostern gestellt, als sie auf einem amerikanischen Blog eins von diesen wilden Dingern entdeckt hatte. Liebe auf den ersten Blick sozusagen. 

Das Dateiformat GIF (Graphics Interchange Format) erlebt in den letzten Jahren ein riesen Comeback. Obwohl es eigentlich technisch längst überholt ist und es mittlerweile auch viele tolle Apps fürs Handy und Online-Tools gibt mit denen man ganz einfach welche machen kann, werden nach wie vor immer noch täglich Hunderttausende neue Animationen auf traditionelle Art und Weise mit Programmen wie z.B. Adobe Photoshop in diesem Format geschaffen und über Bilder-Forenseiten wie 4chan, tumblr und reddit getauscht und geteilt.

Für alle anderen aber, die es auch mal ohne große technische Photoshop-Kenntnisse versuchen wollen, hat Frauchen ein paar Online-Tools und Apps zusammengestellt mit denen das ganz easy peasy auf die schnelle Tour geht.




Es gibt unheimlich viele unterschiedliche Möglichkeiten ein animiertes GIF zu machen. 


Aber die einfachste Form eines animierten GIF`s ist das sogenannte "Wigglegram"... und das siehst du hier links.


Alles was du dazu brauchst ist eine Kamera und ein Objekt... passend zu Ostern sind das in unserem Fall natürlich heute Eier und Narzissenblüten.

Im Prinzip braucht man dazu eigentlich nur 2 gleiche Bilder wobei sich bei dem einen Foto irgend ein kleines Detail vom anderen Foto unterscheidet, um den sogenannten "Wackeleffekt" zu erzeugen. 
Den erhältst du indem du deine Kamera auf ein Stativ positionierst und dann erst ein Foto von einem feststehenden Motiv (Eierbecher mit Ei) machst und dann bestimmte Gegenstände (Narzissen) hinzufügst, wegnimmst oder umpositionierst und davon ein zweites Foto machst.



Sobald du deine Pics im Kasten hast gehst du auf Imgflip Gifgenerator und lädst sie dort hoch. Dort kannst du sie dann arrangieren wie immer du lustig bist.

Anschließend abspeichern und der Gifgenerator wirft dir bestimmte embed codes aus mit denen du dein fertig animiertes GIF auf deinem Blog oder mit Freunden auf deinen social platforms teilen kannst. 

Ein anderes Online-Tool mit dem du GIFs erzeugen und außerdem noch ein paar Special-Effects dazubasteln kannst ist Gifpal.



Bestimmt ist dir gerade aufgefallen, dass die Wigglegram`s eine ziemlich verminderte Qualität haben, wenn man sie so anschaut. Das liegt daran dass ein GIF nur 256 Farben bereithält wenn man es als solches abspeichert. Da die Einzelbilder unabhängig voneinander komprimiert werden und zudem je eine unkomprimierte lokale Farbpalette von 6 bis 768 Byte Länge erfordern, ist bei solchen "Echtfarben-GIFs" insgesamt meist keine gute Kompressionsrate mehr zu erreichen. Wie schon gesagt... Pionierdateien aus den Achtzigern halt... aber irgendwie immer noch ganz schön cool und wieder modern, weil retro.

Wie man Wigglegrams von der künstlerischen Seite her auf eine etwas anspruchsvollere Art und Weise machen kann zeigt euch dieses Tutorial.
Dabei wird quasi um das Objekt herumfotografiert, wodurch ein ganz toller 3D-Effekt entsteht mit einer guten Tiefe und das GIF in sich um Einiges plastischer wird als in Frauchen´z Beispiel.

Was die lieben Kollegen im Internet damit so alles angestellt haben ist sensationell und du solltest da unbedingt mal einen Blick drauf werfen wenn dich das Thema interessiert.

Einer der interessantesten Künstlerkollegen ist Dain Fagerholm mit seinen Handdrawn 3D GIF`s. Hamma!

Außerdem hier ein GIF-Sampler mit unfassbar erstaunlichen GIF´s die deine Phantasie zum explodieren bringen.
Die Variantenvielfalt die man mit einfach mal eben "Fotos-Aneinanderreihen" erreichen kann ist einfach unendlich. 

Da Frauchen allerdings von Haus aus ne faule Socke ist ( das hat sie von mir ;o) ist sie immer auf der Suche nach "maximalem Effekt" bei "minimalstem Aufwand". Und so ist es kein Wunder dass sie früher oder später über eine App gestolpert ist wo ihr die moderne digitale Technik viele viele Einzelschritte abgenommen hat die so ein animiertes GIF in oft mühevoller Stückelarbeit und stundenlangem Fotoshooting nun mal mit sich bringt.

Das ist wiedermal typisch für Frauchen... Perfektionist sein und auch noch Spaß dabei haben wollen... fffffffff

Um auf den Punkt zu kommen, Leute.
Das i-Tüpfelchen all dieser "Fotos-Aneinanderreihen-Spielchen" für Faule ist eine Spasshab-App die es für iPhone und mittlerweile auch Android gibt.

Sie heisst Flipagram. Eine App mit der du kleine Video-Geschichten zusammenstellen kannst und sie außerdem mit passender Musik unterlegen kannst die du entweder aus deiner eigenen Datenbank im Handy dort hochlädst oder direkt bei itunes downloadest und in die App importierst. 

Aber Vorsicht... akute Suchtgefahr!

Wer Frauchen auf Instagram folgt weiß, dass sie dieser App schon seit einiger Zeit geradezu verfallen ist und schon viele kleine Clips damit produziert hat. Entweder just for fun oder aber auch für Promotions, Produkt-Kampagnen oder neue Kollektions-Präsentationen von Mr.Stups.

Diese Clips haben eine Dauer von 15 sec und sind deshalb perfekt geeignet um sie auf sämtlichen social platforms wie Twitter oder Instagram mal eben in den Äther zu streuen. Auf die Art entstehen einzigartige kleine "Bild-an-Bild-Kunstwerke" und lustige animierte "Lookbücher" die eine Geschichte erzählen und einfach unheimlich Spaß machen sie herzustellen und immerwieder anzuschauen.

In diesem Sinne.... HaPpY Easter u Eeasterbunnies!
Hier kommt euer Osterfilmchen:



Falls ihr nun genauso viel Spaß an diesen Mini-Filmchen gefunden habt wie Frauchen und das Ganze doch auch mal auf die gute alte klassische Tour kreiren möchtet, kann ich euch nur Katrina von Pugly Pixel empfehlen. Niemand macht genialere Photoshop-Tutorials als sie. Klickt doch mal rüber zu ihr und schaut euch ihr fantastisches Tutorial über animierte GIF`s an. Von ihr hat´s Frauchen auch gelernt. Besseres Tutorial gibbet nit....

Love & Hug from Popeye





März 16, 2014

PomPom-Blümchen & Glas





































Der Frühling ist da und wohin jetzt mit all den Weinflaschen mit denen sich Frauchen den Winter schöngepichelt hat?

Mit Acrylfarbe, Tafelfarbe und PomPom-Blümchen wird daraus in Nullkommanix ein kleines Frühlings-DIY. Malst du mit?



































































































































































































































































Was man sonst noch so alles mit Glasflaschen anstellen kann siehst du HIER und HIER und HIER und HIER und natürlich beim UPCYCLING-DIENSTAG von Nina.

Love & Hug from Popeye



Januar 17, 2014

DIY Mini Viewer! Mini-Kino als Einladung!













































Erstmal... FROHES NEUES!!!

Im vergangenen Jahr konnten Frauchen und ich einige coole Deals für Mr.Stups. eintüten und hatten dadurch viele Abenteuer zu bestehen, die wir ohne unsere besten Menschen- und Hunde-Kumpels niemals überstanden hätten.

Dafür wollten wir uns unbedingt bei allen bedanken und so kam es zu unserem allerersten MR.STUPS.BUSINESSDINNER.

Und weil das ganze letzte Jahr eigentlich wie ein einziger Film gewesen ist, und Frauchen sowieso sämtliche Projektphasen mit Instagrams dokumentiert hatte, war`s ganz naheliegend die Einladung dazu auch genauso anzulegen. Herausgekommen ist dabei ein funky Mini-Kino in einer kleinen Pappschachtel.

Und so hat sie die "Message in a Box" gemacht:






































































































































































































































































































Thanks for inspiration to Irene from BloesemKids 


Love & Hug from Popeye





November 02, 2013

Dip Dye Lambskin... Frauchen färbt mein altes Lammfell um!


































Viele wissen es bereits...
wenn ich nicht gerade auf einem meiner Sofa´s rumlümmele, bette ich meinen Edelbody auf feinstes Lammfell.
Da ich aber auch ein ganz schöner Drecksack bin und schon mal öfters draußen am Deich rumbuddle, ist mein heißgeliebtes Lammfell mit der Zeit ganz schön schmuddelig geworden.

Ich find das ja super... je mehr das Teil möfft umso besser isses... aber Frauchen hatte ne andere Idee.
Und weil Lammfell ja auch sowas ähnliches ist wie blonde Haare hat sie es erst mal kalt im Wollwaschgang mit ihrem eigenen Shampoo vorgewaschen und dann mit 2 Dosen Haarfarbcreme knalltürkis gefärbt.



















































































Der melierte Dip Dye Effekt entsteht automatisch, weil das Lammfell in sich unterschiedlich blond ist und die Farbe deshalb mal mehr und mal weniger stark aufnimmt.



























































































































































Haarcreme von Directions in Turquoise & Lagoon
Blondes Lammfell Ludde von Ikea





September 24, 2013

Beton-DIY Roundup & Kerzenhalter Tutorial !










































Frauchen hat mich endlich mal an den geheimen Ort mitgenommen wo sie immer hingeht wenn sie für ihre Projekte mal ganz ordentlich rumsauen will und dafür eine Werkstatt braucht.

Während also alle anderen bei Frauchen`z Beton-Workshop am Schaffen waren hab ich mir einen Flotten gemacht und erstmal alles ausgestöbert was es in so ner tollen Werkstatt wie bei der lieben Saskia von Kalle Co.Werkstatt zu erschnuffeln gibt und mich dann der Sache gewidmet die ich sowieso am Besten kann... pennen und meine geniale Aura als Muse zur allgemeinen Inspiration im Raum verteilen. 





Und nen Haufen von der guten Energie konnten die allemal gebrauchen... denn das Motto war: Treffen. Machen. Entspannen & Beten, dass du dein Beton-DIY wieder aus der Form rauskriegst!



Und Frauchen hat das hier gemacht:


Zement-Beton von Bauhaus
Schlagmetall von Gerstaecker
Neonfarben von Idee Shop




August 26, 2013

Auf 3 wird losgerubbelt!




Auch in diesem Jahr wurden bei Frauchen`z Studenten wiedermal die Pflichtsong-Titel für die Diplom-Examen im Fachbereich Einzel-Gesang ausgelost. Dieses Jahr hat Frauchen für jede Studentin 2 Rubbelkärtchen gebastelt mit jeweils einem Song drauf. Eins durfte gezogen werden und dann gings ans Freirubbeln... 

Juli 19, 2013

Freebie für kleine schreibfaule Camp-Fans!


Jeden Sommer das gleiche Spielchen:
Die Neffen fahren ins Camp und keine Socke weiss was dort abgeht, weil die kleinen Camper keinen Bock drauf haben zu schreiben!

Aber diesen Sommer wird alles anders! 
Diesesmal gibts frischgepresste, fix & fertig vorinstallierte Fill-In-Briefbögen mit in den Rucksack, wo die schreibfaulen Camper-Boys nur noch anzukreuzen brauchen was Sache ist! Vielleicht kriegt Onkel Popeye ja so dieses Jahr endlich seine heiß ersehnte Camp-Post zwischen die Pfoten?




















































Wenn du zuhause auch so einen kleinen schreibfaulen Camper hast, dann lade dir doch schnell hier das Freebie runter und pack` es deinem Wald & Wiesenhopper in den Rucksack... am Besten noch mit bereits frankiertem Rückumschlag... dann kann dieses Jahr in Sachen Camp-Post echt nix mehr schiefgehen!

Love & Hug from Tante Jutta & Onkel Popeye




Mai 29, 2013

DIY Business-Cards for The Hive!





Wooohoooo! Am Wochenende war es endlich soweit und wir haben uns auf die Socken nach Berlin gemacht, auf die zweite europäische Bloggerkonferenz THE HIVE !


Moment... was heisst hier WIR... Frauchen hat mich eiskalt zuhause bei Herrchen gelassen und ich durfte garnicht mit!
Ich kanns immer noch nicht fassen dass die mir Hundertschaften von tollen Bloggerweibern vorenthalten hat... das wäre so ein Fest gewesen sich von all denen knuddeln zu lassen!

Also so wird das ja nie was mit meinem Weltrekord in Sachen Niedlichkeitsfaktor! Wenn die mich bei allen Großevents jetzt zuhause lässt komm ich ja nie auf Quote!

Und weil mal wieder viel zu wenig Zeit im Vorfeld war hat sie ihre Business Cards noch auf den allerletzten Drücker des Nächtens im Berliner Hotel fertig gebastelt...
Bei der ganzen Aufregung vor so einem großen Bloggerevent war ja an Schlaf sowieso garnicht zu denken!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...